top of page

Warum Kathy?


Kathy Logo Social Media Managerin Innsbruck Business Name

Ich hab‘ eine Zeit lang überlegt, ob ich mir einen Namen für mein Business ausdenke oder meinen richtigen Namen nehme. Wie du siehst, ist es mein eigener Name geworden. Ich möchte dir heute erzählen, warum ich mich dafür entschieden habe:


1. Ich plane, mich auf Social Media, Content und Design zu konzentrieren. Wenn ich einen Namen aussuche, der das widerspiegelt, ist das für jetzt gut. Ändere ich in einem Jahr meine Spezialisierung, brauche ich eine neue Domain, muss eine Werbekampagne starten, um meinen neuen Namen zu präsentieren... da hängt also ganz schön viel dran.


2. Ich finde Persönlichkeit heutzutage so wichtig. Ja klar, Social Media ist doch persönlich, wirst du jetzt sagen. Aber die Firmen, die auf Social Media unterwegs sind, haben oft wechselnde MitarbeiterInnen oder BetreuerInnen - und bei mir gibt‘s das nicht. Ich bin ein One-Woman-Business, und das will ich zeigen.


3. Wenn du über mich sprichst, sollst du doch über mich sprechen, und nicht über die "Agentur XY". Ich will keine große Agentur sein – ich will meine KundInnen betreuen und das nicht jemand anderem überlassen.


Wie du siehst, ist auch dieser Beitrag kurz geworden :-P Und warum, erzähle ich dir das nächste Mal.



Bis Bald,

deine Kathy


26 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mein Warum!

bottom of page